Vielen Dank für den Besuch unseres Adventkalenders 

Wir bedanken uns bei allen drei Künstlern für Ihre Zusammenarbeit mit der Mondfahrt. Für einen Tag haben sie Ihre Lieder zum freien Download zur Verfügung gestellt. Verwenden Sie bitte die bereitgestellten Links zu deren Websites. Wir hoffen auf eine Landung unter dem Weihnachtsbaum

 

02. Dezember 2009

impressumImpressum.htmlImpressum.htmlshapeimage_1_link_0
pressePresse.htmlPresse.htmlshapeimage_2_link_0
startStart.htmlStart.htmlshapeimage_3_link_0
Kontakt: 
office@mondfahrt.co.atmailto:office@mondfahrt.co.atmailto:office@mondfahrt.co.at?subject=shapeimage_4_link_0
2KALENDER.html

SHIVER

„Was mich glauben lässt“

www.shiver.at

              


Ja, Shiver leben noch in endgültig neuer Besetzung (Andreas Gasser: Stimme, Akustikgitarre|Bernhard Wimmer: Schlagzeug|Philip Raumberger: E-Gitarre |Peter Kapfer: Bass) und stecken momentan mitten in der Produktion der neuen Songs, die in den letzten beiden Jahren entstanden sind. Wie die Jungs von "Echt" schon gesungen haben: "Unsere Zeit wird kommen im Jahr 2010, wenn wir uns wiedersehen..." Wir freuen uns schon!  Als kleiner Vorgeschmack der Song „Was mich glauben lässt“, eine ruhige Rock-Ballade, die unter richtig die Haut geht.

 

AUSGLEICH feat. DANIELA BAUER

„All For Love“

www.ausgleich.at

              


Ausgleich ist back again und hat Soul im Gepäck. Mit dem neusten Raprelease aus dem Hause Stiege44 setzte Ausgleich ein Zeichen gegen jegliche hohle Musik. Welcher Titel würde da besser passen, als „Soul“?! Genau diesen haben die vier Jungs auf eine EP gepackt und dafür neben Saiko, noch Brenk und Fid Mella als Produzenten ins Boot geholt. Wir präsentieren ihnen den Track     „All For Love“; mit im Boot Daniela Bauer mit einem eindrucksvoll souligen Gesangs-Feature.

 

BETTY O

„A Packerl für Mi“

www.bettyo.at

              


Betty O alias Bettina Oswald schreibt Songs in Mundart, Deutsch und Englisch. Live ist sie mit ihren Mundart-Couplets über Wein, Liebe und Leben zu hören.  „A Packerl für mi“ ist ein nettes Weihnachts-Gstanzl eingebettet in ein modernes Pop-Arrangement. Absolut hörenswert!